Bekanntgabe Wahlergebnis zur Kirchenvorstandswahl

Die Wahl des neuen Kirchenvorstands unserer Gemeinde hat am 20. September 2020 im Anschluss an die jeweiligen Gottesdienste stattgefunden. Aus den vier Stimmbezirken heraus sind folgende Kirchvorsteher/innen gewählt worden:

  • Stimmbezirk Großhartmannsdorf / Gränitz: Patrik Schötz, Gunter Thiele
  • Stimmbezirk Langenau / Oberreichenbach: Thomas Neef, Thomas Uhlig
  • Stimmbezirk Mulda / Helbigsdorf: Andreas Breitkopf, Ralph Schulze
  • Stimmbezirk Zethau: Thomas Drechsel, Andrea Schmieder

Wir danken ausdrücklich noch einmal allen Kandidat/innen – Gewählten und Nicht-Gewählten – für die Bereitschaft, sich zur Wahl in den Kirchenvorstand aufstellen zu lassen!

Jede/r Wahlberechtigte kann innerhalb einer Woche nach Bekanntgabe der Wahlergebnisse im Gottesdienst schriftlich und begründet beim Kirchenvorstand Einspruch einlegen gegen das Wahlverfahren – also bis zum 4. Oktober 2020. Die gewählten Kirchvorsteher/innen treffen sich in den nächsten Tagen zu einer ersten Sitzung. Darin wird über die Berufung von vier weiteren Gemeindegliedern in den Kirchenvorstand beraten.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Herrhuter Losung

Ich bin bei dir, spricht der HERR, dass ich dir helfe.

Jeremia 30,11

Paulus schreibt: Bei meinem ersten Verhör stand mir niemand bei, sondern sie verließen mich alle. Es sei ihnen nicht zugerechnet. Der Herr aber stand mir bei und stärkte mich.

2. Timotheus 4,16-17

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier