Gottesdienste zum Weltgebetstag

Am ersten Freitag im März reichen sich (nicht nur) Frauen in über 150 Ländern im Gebet rund um den Globus die Hand. Allein in Deutschland beteiligen sich jährlich mehr als 800.000 Menschen am Weltgebetstag. Vorbereitet werden die Gottesdienste von Frauen aus einem anderen Land, in diesem Jahr von Frauen aus England, Wales und Nordirland unter dem Motto „Zukunftsplan: Hoffnung“.

Mit folgenden Gottesdiensten beteiligen wir uns an der Weltgebetstagsbewegung und laden herzlich ein:

  • 4. März, 19:30 Uhr Gottesdienst in Langenau (Gemeindesaal oder Kirche) mit dem Frauengesprächskreis
  • 6. März, 9:30 Uhr Familiengottesdienst in der Kirche Mulda
  • 6. März, 14:00 Uhr Gottesdienst in der Kirche Helbigsdorf mit dem Frauenkreis
  • 20. März, Familiengottesdienst in der Kirche Zethau


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Die heutige Losung:

Wer kann sagen: »Ich habe mein Herz geläutert und bin rein von meiner Sünde«?

Sprüche 20,9

Als aber Jesus ihre Gedanken erkannte, antwortete er und sprach zu ihnen: Was denkt ihr in euren Herzen?

Lukas 5,22

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier

Bevorstehende Veranstaltungen